zum Hauptinhalt springen
  1. Startseite
  2. Wissenszentrum
  3. Arbeiten mit dStyle - LegalWord
  4. Mit einem leeren Dokument beginnen (Blank)

Mit einem leeren Dokument beginnen (Blank)

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste Hausstil auf die Schaltfläche Neu und wählen Sie Leeres Dokument (oder Leer), um ein leeres Dokument zu öffnen.

Ein leeres Dokument ist ein Dokument, das fast nichts enthält. Wenn Sie es öffnen, erscheint daher nur ein vorläufiger Dialog ohne variable Daten. Dieses Dokument enthält jedoch das korrekte Standardlayout. Dazu gehören Schriftarten, Schriftgrößen und Zeilenabstände.

Sie können dieses Dokument verwenden, um Modelle zu erstellen oder um ein Dokument zu beginnen. So können Sie sicher sein, dass Sie alle Stilmerkmale Ihres Unternehmens berücksichtigen.

Wählen Sie in LegalWord die Option Neu. Es erscheint das Fenster mit den Vorlagen.
① Klicken Sie auf die Sprache, in der die Vorlage formatiert werden soll.
② Wählen Sie Niederländisch. Die Grammatik- und Rechtschreibprüfung wird auf Niederländisch eingestellt. Sowie die Anzahl der Scheine (1.000,00 vs. 1.000,10).
Klicken Sie auf Standard
④ und wählen Sie im rechten Teil des Fensters als zu verwendenden Dokumenttyp Leere Dokumentvorlage.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen. Das Fenster Leeres Dokument wird angezeigt.

① Klicken Sie auf die Lupe für die Projekt- oder Fallauswahl

Suche in DMSForLegal:

 

Geben Sie den Namen oder die Nummer des Falls/Projekts ein
Wählen Sie den richtigen Fall
Klicken Sie auf OK, um fortzufahren.

 

① Der Fall/Projektname wurde ausgewählt. Und es wurde eine Belegnummer generiert. Sie müssen dies nicht weiter ändern
② Wählen Sie die Art der Vertraulichkeit des Dokuments
③ Wählen Sie den Autor des Dokuments. Dies können Sie selbst sein oder Sie erstellen das Dokument "im Namen" einer anderen Person
④ Wählen Sie OK, um fortzufahren

dStyle/LegalWord wird das leere Dokument für Sie vorbereiten!

Tipp: Verwenden Sie nicht das "Normal.Dot"-Dokument von Microsoft. Dies ist ein Microsoft-Demodokument mit einem Beispiel für eine Hausvorlage. Anpassungen an diesem Dokument werden von Microsoft bei Updates und Upgrades überschrieben. Verwenden Sie daher immer Ihr Unternehmen Blank als Ausgangspunkt. Auch weil er Ihre Stile enthält.

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Brauchen Sie Hilfe?

Ist die Antwort nicht hier?
Kontakt
Zurück zum Anfang